Menu Close

Cockpit: Nie mehr Parkplatz suchen dank digitaler Echtzeitdaten

UrbanCockpit: Echtzeitdaten aus Bad Hersfeld. (Screenshot: EA)

Jede Stadt hat viele unterschiedliche Daten, die nur teilweise genutzt werden. Eine Möglichkeit, unterschiedliche Datenquellen zusammenzubringen und für Bürgerinnen und Bürger zu veröffentlichen, stellt eine offene Plattform wie das COCKPIT von Bad Hersfeld dar.

Das Cockpit von Bad Hersfeld ist unter https://badhersfeld.urbanpulse.de zugänglich.

Anlass und Zielsetzung

Seit etwa 2014 hat die Kreisstadt Bad Hersfeld verschiedenste Projekte und Aktivitäten im Bereich Smart City umgesetzt. Bei COCKPIT handelt es sich um eine öffentlich zugängliche Visualisierungsmöglichkeit von Daten, die durch eine zentrale Datenplattform zur Verfügung gestellt werden. Die Online-Plattform zeigt auf einen Blick in Echtzeit, beziehungsweise in regelmäßigen Abständen, aktualisierte Daten der Stadt Bad Hersfeld an. Die Daten werden mittels Sensoren und über Apps auf den Smartphones der Bürgerinnen und Bürger erhoben. Dazu gehört zum Beispiel die aktuelle Parkplatzbelegung oder die Lärmbelastung durch Verkehr.

Bürgerinnen und Bürger erhalten so aktuelle Informationen von Sensorsystem- Messungen in der Stadt und können auf einen Blick sehen, welche Daten wo erhoben werden und was mit ihnen passiert. Ein Anlass für die Messung und Veröffentlichung von Daten zu Umweltfaktoren ist der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und der Aufbau eines eigenen „Lärm-Katasters“ für das Stadtgebiet.

Vorgehensweise

Auf COCKPIT erhält der Nutzer in einzelnen Kacheln einen Überblick über Daten zu Lärmbelastung, Umwelt (dazu zählen die Unterkategorien Feinstaubbelastung, Helligkeit, UV-Wert oder Luftdruck), Parkplatzbelegung in Parkhäusern und auf Parkplätzen in der Stadt Bad Hersfeld sowie die Temperatur inklusive Bekleidungsempfehlung in der Stiftsruine, in der die Bad Hersfelder Festspiele aufgeführt werden.

In jeder Kachel existiert ein Button zu einer Karte, in der die Messstationen in der Stadt verortet sind. Außerdem gibt es einen Button zu einer Beschreibung, wie die Daten erhoben werden. Die Daten unterliegen dabei der Datenhoheit der Kommune.

Ergebnisse

Das System ist in Betrieb und wird gemeinsam mit dem Dienstleister [ui!] Urban Software Institute schrittweise immer weiter ausgebaut und ergänzt. In der Struktur von COCKPIT ist noch Platz, um weitere Daten anzuzeigen.

Projektlaufzeit

Seit 2014


Der Beitrag ist erstmals erschienen im Buch „#landleben – Digital leben auf dem Land“. Sie können es hier als PDF herunterladen.

Verwandte Themen